AFCV Rheinland-Pfalz / Saarland

Cheerleading

Im Breitensport nimmt die Sportart Cheerleading immer größere Bedeutung ein, so auch im Saarland und Rheinland-Pfalz. Angefangen im 19. Jahrhundert durch Sprechchöre bei American Football Spielen entwickelte sich die Sportart in den USA schnell zu einer Mischung aus Tanz, Akrobatik und Bodenturnen. Auch in Deutschland fasste Cheerleading durch die Entfaltung von American-Football Ende der 70er Jahre Fuß. Bei der Cheerleading Weltmeisterschaften 2015 (21./22. November) in Berlin bescheinigte das gute Abschneiden der deutschen Teams und ein volles Haus in der Max-Schmeling-Halle die steigende Popularität des Cheerleadingsports in Deutschland.

Wir als American Football und Cheerleading Verband Rheinland-Pfalz / Saarland e.V. können auf eine soldie Struktrur zurückgreifen. Auf Bundesebene sind wir durch unseren Dachverband AFVD/CVD im Deutschen Olymbischen Sportbund annerkanter Verband für die Sportart Cheerleading. Seit Anfang 2016 können wir diese Stellung durch die Mitgliedschaft im deutschen Tansportverband festigen.

International ist der AFVD/CVD Mitglied der IFC (International Federation of Cheerleading) und somit in der World Dance Sport Federation (vom internationalen olympischen Komitee annerkannter Weltsportverband) organisiert.

220px-AFVD-logo.svgbild0361 bild2284